Amy Schumer enthüllt Vergewaltigung durch ehemaligen Freund

Amy Schumer enthüllt Vergewaltigung durch ehemaligen Freund

Amy Schumer erzählte Oprah Winfrey von ihren Erfahrungen mit „Grauzonenvergewaltigung“ mit einem ehemaligen Freund.

Aisha Taylor Scheidung

'Du denkst, wenn das passiert, sagst du:' OK, nun, das ist nicht jemand, den ich in einer Gefängniszelle verrotten sehen möchte, aber was er mir angetan hat, war falsch ', sagte der Stern' Ich fühle mich hübsch '. SuperSoul-Gespräche. “



'Ich habe nicht zugestimmt, und für mich habe ich meine Jungfräulichkeit verloren, während ich geschlafen habe, und das ist nicht in Ordnung.'

Die 36-Jährige hat zuvor über ihre Erfahrung im Stehen gesprochen, in der Hoffnung, „Menschen zum Lachen zu bringen, während sie gelernt haben“. „Wenn sie schläft, ist das ein Nein“, sagte Schumer im Stehen Show.



Da der mutmaßliche Angriff von einem Freund verübt wurde, wusste sie nicht, wie sie mit ihren widersprüchlichen Gefühlen umgehen sollte.

'Das erste, was er sagte, war:' Ich dachte, du wüsstest es ', erinnerte sie sich. 'Ich habe noch nichts gesagt ... Er war mein Freund. Ich liebte ihn. Ich musste ihn trösten.

„Ich war auch sehr wütend. Es war nur ein Gefühl, das ich hatte. Ich war wirklich wütend auf ihn und es ist eine Wut, die bei mir geblieben ist “, fuhr sie fort. 'Ich glaube nicht, dass du das verlierst. Als Frauen sind wir wirklich darauf trainiert, nicht wütend zu werden, weil das die Leute dazu bringt, dich sofort zu entlassen ... aber ich hatte das Gefühl, ich wollte ihn trösten, weil er sich so schlecht fühlte und er sich so Sorgen machte, ich habe nur versucht, meinen Ärger herunterzudrücken. '

Schumer und ihr Freund blieben zusammen und hatten schließlich einvernehmlichen Sex, sagte sie.

'Ich denke, neun von zehn Reaktionen der Menschen bestehen darin, an der Frau zu zweifeln', sagte der Star 'Trainwreck'. 'Es ist nur etwas, was Männer und Frauen tun.'

Aroma Flav Frau

Interessante Artikel