Die 'Animal House'-Schauspielerin Verna Bloom stirbt im Alter von 80 Jahren

Die 'Animal House'-Schauspielerin Verna Bloom stirbt im Alter von 80 Jahren

Verna Bloom, bekannt für ihre Rolle in dem 1978 erschienenen Comedy-Klassiker 'National Lampoon's Animal House', ist Berichten zufolge verstorben.

Edgar Bronfman sr. Ehepartner

Sie war 80 Jahre alt und starb am Mittwoch in Bar Harbor, Maine. Die Todesursache waren Komplikationen aufgrund von Demenz, teilte ihre Familie Variety mit, als ihr Vertreter bestätigte, dass Bloom verstorben war.

In 'Animal House' spielte Bloom die Schnapsliebhaberin Marion Wormer, die Frau des Dekans des fiktiven Faber College. Eine denkwürdige Szene zeigte, wie sie sich im Gemüsegang eines Supermarkts auf Anspielungen mit dem College-Senior Eric „Otter“ Stratton, gespielt von Tim Matheson, einlud, wie Deadline berichtete.

Bloom spielte 1973 auch den Liebhaber von Clint Eastwood in 'High Plains Drifter'. 1985 arbeitete sie mit Regisseur Martin Scorsese in der Komödie 'After Hours' zusammen.

Die Schauspielerin wurde am 7. August 1938 in Lynn, Massachusetts, geboren und schloss 1959 laut Deadline ihr Studium an der Boston University ab.

Sie wird von Ehemann Jay Cocks, einem ehemaligen Filmkritiker und zweifach Oscar-nominierten Drehbuchautor, überlebt. und Sohn Sam.

Interessante Artikel