Die Brustimplantate von Carnie Wilson platzten

Die Brustimplantate von Carnie Wilson platzten

Carnie Wilson wird operiert, um ihre gebrochenen Brustimplantate zu entfernen.

'Vor sechzehn Jahren habe ich einiges an Gewicht verloren und ich hatte eine Bruststraffung und eine Augmentation und die Implantate sind jetzt geplatzt', enthüllte der 48-jährige Sänger in der Folge von Dienstag den 'The Talk'.



'Also muss ich sie rausholen lassen und mich dieser Rekonstruktion stellen, die wirklich beängstigend ist', fügte Wilson hinzu. 'Ich war mir nicht sicher, ob ich es teilen würde, aber ich teile es. Es ist wichtig'.

Wilson ist kein Fremder in der Chirurgie. Sie hatte im Laufe der Jahre eine Reihe von Operationen zur Gewichtsreduktion - einschließlich Magenbypass im Jahr 2000 und Lap-Band-Operationen im Jahr 2012, berichtet People.



Wenn Wilson heute vor den gleichen Entscheidungen stünde, würde er keine Brustimplantate mehr bekommen, teilte sie dem Sprecher mit.

'Heute hätte ich sie nicht reingelegt', sagte sie. 'Ich bin jetzt anders. Ich habe unterschiedliche Prioritäten.

Ron Jeremy 2018

Wilson gibt zu, dass sie Angst hat. 'Meine Mutter sagte zu mir:' Carnie, das wird eine kleine Hürde, eine kleine Beule, und es wird bald alles in der Vergangenheit sein. '

Interessante Artikel