Christian Siriano und Ehemann Brad Walsh trennten sich

Christian Siriano und Ehemann Brad Walsh trennten sich

Christian Siriano und Ehemann Brad Walsh haben sich nach fast zweijähriger Ehe getrennt, teilte Walsh am Montag in seiner Instagram-Geschichte mit.

„Vor etwas mehr als einem Monat haben mein Mann und ich uns getrennt. Ich wurde von einem Schriftsteller wegen einer Website kontaktiert, der es irgendwie herausgefunden hat. Ich sage es Ihnen selbst, anstatt sie es brechen zu lassen. Es geht niemanden etwas an und ich möchte nicht darüber diskutieren, aber das ist, was los ist “, erklärte Walsh.

Jacqueline Robinson Maraj

Ein Vertreter von Siriano bestätigte ebenfalls, dass sich das Paar am Dienstag trennte.

'Sie waren 11 Jahre lang zusammen, lieben sich sehr und fordern zu diesem Zeitpunkt Privatsphäre', sagte der Designer-Repräsentant in einer Erklärung zu Seite 6.

Ellen Show Publikum Kapazität

Siriano, 34, und Walsh, 36, haben im Juli 2016 in ihrem Haus in Danbury, Connecticut, den Bund fürs Leben geschlossen. Das Brautpaar wurde von den berühmten Freunden Kelly Osbourne, Christina Hendricks und Alicia Silverstone geröstet.

'Es verlief reibungslos', schwärmte das Paar zu Brides.com. 'Wir beide haben es geschafft, eine Menge zu essen, zum Glück, da der Rat all unserer verheirateten Freunde lautete, es zu einem Grund zu machen, zu essen, sonst wirst du es nie tun.'

Ein Mitarbeiter von Walsh hat unsere Bitte um Kommentar nicht sofort beantwortet.

Interessante Artikel