Elizabeth Vargas: Ich habe meine Seele in Sucht-Memoiren entblößt

Elizabeth Vargas: Ich habe meine Seele in Sucht-Memoiren entblößt

ABC News Elizabeth Vargas, die in ihrem Buch 'Zwischen den Atemzügen: Eine Erinnerung an Panik und Sucht' offen und ehrlich über ihren Kampf mit Alkohol gesprochen hat, vertraute Buchliebhabern am Samstag in der Nacht der Autoren der East Hampton Library an.

Vargas sagte: 'Ich habe meine Seele entblößt, damit andere erfolgreiche und gut funktionierende Menschen, die mit den gleichen Problemen von Angst und Sucht konfrontiert sind, wie ich wusste, dass sie nicht allein sind.'



Der preisgekrönte Journalist und '20 / 20'-Moderator fügte hinzu: 'Wenn ich nur einem oder zwei Menschen helfen kann, die lautlos leiden und nach Hause gehen und sich selbst behandeln, um aus den Schatten zu kommen und Hilfe zu bekommen, ist mir das gelungen.'

Interessante Artikel