Ehemaliger Nickelodeon-Star wegen Verdachts auf DUI verhaftet

Ehemaliger Nickelodeon-Star wegen Verdachts auf DUI verhaftet

Drake Bell wurde in den frühen Morgenstunden des Montags wegen des Verdachts des Fahrens unter dem Einfluss festgenommen.

Laut einer Sprecherin der kalifornischen Polizeibehörde Glendale hielt die Polizei den ehemaligen Nickelodeon-Star zunächst an, um zu beschleunigen und zwei Fahrspuren zu überqueren.

Nachdem er überfahren worden war, 'roch die Polizei einen Geruch nach Alkohol' und ließ Bell einen Feld-Nüchternheitstest durchführen, den er nicht bestand, sagte die Sprecherin. Die Polizei nahm ihn fest und brachte ihn herein.

Er wurde um 2:20 Uhr morgens verhaftet.

Der 29-jährige Bell wurde inzwischen freigelassen und vor Gericht gestellt. Die Sprecherin hatte kein genaues Datum.

Anfang dieses Jahres erhielt der Star „Drake & Josh“ eine Gegenreaktion für das Tweeten von „Sorry…. Ich nenne dich immer noch Bruce “, nachdem Caitlyn Jenner ihr öffentliches Debüt gab.

Er kündigte vor kurzem eine Tournee durch Mexiko an, die im Februar beginnen soll.

tommy hilfiger nadal ad

Interessante Artikel