Hacker drohen Iggy Azalea Sex Tape zu lecken

Hacker drohen Iggy Azalea Sex Tape zu lecken

Iggy Azalea ist das Ziel einer weiteren digitalen Bedrohung.

Die anonyme Hackergruppe gibt bekannt, dass sie ein Sexvideo mit der Rapperin 'Fancy' (24) veröffentlichen wird, wenn sie sich nicht beim New Yorker Emcee Azealia Banks (23) entschuldigt.



Bam Margera faul Auge

Am Freitag veröffentlichte die Gruppe Nachrichten auf Twitter über das Handle @TheAnonMessage, in denen sie forderte, dass Azalea Maßnahmen ergreift.

'@IggyAzalea, in genau 48 Stunden haben Sie Zeit, eine Erklärung zu veröffentlichen, in der Sie sich bei @AzealiaBanks und den Demonstranten in NYC entschuldigen', berichtet Us Weekly. 'Sie haben sich schuldig gemacht, die schwarze Kultur missbraucht zu haben, friedliche Demonstranten beleidigt und Eric Garners Tod ins Licht gerückt zu haben ... Es gibt ein Band mit X-Rating von Ihnen, wir wette, Sie möchten auf keinen Fall die Öffentlichkeit, oder? @ IggyAzalea ... und das ist nichts. Einhalten oder sonst '.



Diese Tweets wurden inzwischen gelöscht und der Account gesperrt.

Ein Backup-Account wurde erstellt und getwittert: 'Es ist in Ordnung, alle, wir kommen wieder.' Wir müssen uns nur um ein paar Sachen kümmern.

Azalea hat zuvor die Existenz des Sexvideos geleugnet.

Azalea und Banks haben in den letzten Wochen einen erbitterten Kampf geführt, insbesondere um Rassenfragen in Amerika.

Letzte Woche gab Banks ein emotionales Hot 97-Interview, in dem sie unter anderem Azalea als nicht exzellent kritisierte. Die australische Rapperin schoss auf Twitter zurück und machte die 'Piss-Poor' -Einstellung der '212' -Rapperin für ihren angeblichen Misserfolg verantwortlich.

Eine Bitte um einen Kommentar von Azaleas Vertreter wurde nicht sofort zurückgesandt.

Honig Boo Boo Adresse

Interessante Artikel