Lin-Manuel Miranda ist eine Hommage an die jüdische Verbindung

Lin-Manuel Miranda handelt mit Hamiltons westindischem Hintergrund für Yeshiva und sein hebräisches Erbe.