Jaqueline Laurita: Teresa Giudice weiß, dass Caroline Manzo die 'wahre Königin' von 'RHONJ' ist

Jaqueline Laurita: Teresa Giudice weiß, dass Caroline Manzo die 'wahre Königin' von 'RHONJ' ist

Jacqueline Laurita unterstützt Caroline Manzos Rückkehr zu 'The Real Housewives of New Jersey' voll und ganz und wirft Teresa Giudice vor, 'Angst' vor ihrer Schwägerin zu haben.

'Sie brauchen dich zurück!', Kommentierte Laurita, 48, unter Manzos Anspielung auf den Podcast ihrer Söhne, 'Dear Albie.'

Der ehemalige „RHONJ“ -Star schlug Giudice (46) nieder und sagte zu Manzo (57): „Du bist die ECHTE Königin dieser Show und Teresa weiß es! Deshalb will sie dich nicht zurück und redet öffentlich immer schlecht über dich. Sie hat Angst vor dir. '

Der Vertreter von Giudice antwortete nicht sofort auf eine Aufforderung zur Stellungnahme. Im Januar 2018 teilte Giudice E! Sie könnte 'zwei s-ts' geben, wenn Manzo oder Laurita zur Reality-Show zurückkehren.

'Sie sind beide böse Menschen', sagte sie und fügte hinzu, dass Manzo eine 'geldhungrige Schlampe' ist.

Im Podcast 'Dear Albie' teilte Manzo mit, dass Bravo sie Berichten zufolge vor zwei Wochen gebeten habe, in der nächsten Staffel in der Rolle 'Freund' der Housewives zu 'RHONJ' zurückzukehren, was sie jedoch ablehnte. Bravo lehnte einen Kommentar ab.

'Ich half beim Aufbau dieser Show', sagte Manzo. 'Bezahle mich, was ich wert bin. Du hast hier eine OG und ich werde arrogant sein. '

Sie fuhr fort: 'Es ist nur eine Frage des Respekts. Ich war eine der ursprünglichen Frauen, die diese Show gebaut haben. Ich bin eine der Frauen, über die sie noch reden. Komm nicht zu mir zurück, als wäre ich ein Neuling und ich werde mich in dein B-T verlieben. '

Interessante Artikel