Die Besetzung von 'Jersey Shore' mochte Aubrey O’Day und Pauly D nicht zusammen

Die Besetzung von 'Jersey Shore' mochte Aubrey O’Day und Pauly D nicht zusammen

Pauly Ds Beziehung zu Aubrey O’Day wurde von seiner 'Jersey Shore' -Familie nie anerkannt.

'Schon vor Pauly hörte ich, dass sie in einer hochkarätigen Beziehung war, bekam aber keine Namen', sagte Mike 'Die Situation', sagte Sorrentino zu Seite 6 des ehemaligen Danity Kane-Schlagers. 'Ich wollte nichts davon hören und dachte nur, dass sie ein bisschen mehr ist.'

Der 38-jährige DJ und der 34-jährige O'Day trennten sich im Sommer 2017, nachdem sie zusammen auf E! 'S „Famously Single“ aufgetreten waren. Sie sind derzeit in der neuen Staffel von „Marriage Boot Camp: Reality“ zu sehen Sterne.'

'Ich bin kein Fan der Vorschau von' Marriage Boot Camp ', denn es sieht so aus, als würde sie Pauly besuchen - beruhigen Sie sich', sagte Nicole 'Snooki' Polizzi.

Obwohl der 36-jährige Sorrentino Pauly D für die Show vorbereitet hatte und das Erlebnis als „wilde Fahrt“ bezeichnete, scheinen die Meinungen der Darsteller über O’Day im Laufe der Zeit nicht zu schwanken.

'Sie ist eine heiße Sauerei', sagte Vinny Guadagnino über O’Day, Angelina Pivarnick fügte hinzu: 'Pauly ist zu gut für sie.'

Waka Flocka Flamme Mutter

In Bezug auf die Geschichte von O’Day mit Donald Trump Jr. sagte Pauly D, er sei sich der gemunkelten Romanze nicht bewusst.

'Wir haben das überhaupt nicht angesprochen. Ja, davon wusste ich nichts “, sagte er im August zu Uns Weekly.

Interessante Artikel