Jill Zarin bestätigt, dass Ehemann Bobbys Schilddrüsenkrebs zurück ist

Jill Zarin bestätigt, dass Ehemann Bobbys Schilddrüsenkrebs zurück ist

Es wird ein bittersüßes Thanksgiving für Jill und Bobby Zarin in diesem Jahr. Wie der frühere Star 'Real Housewives of New York City' am Montag enthüllte, ist der Schilddrüsenkrebs ihres Mannes zurückgekehrt.

'Er wird bestens versorgt', sagte ein weinerlicher Zarin zu E! Neuigkeiten beim Angel Ball in New York. 'Wir haben ein großartiges Team ... Er hatte Schilddrüsenkrebs, der sich auf die Lunge ausgebreitet hat, aber alles wird gut.'

Bobby, 70, wurde zum ersten Mal im Juni 2009 diagnostiziert. Während seiner Schilddrüsenentfernung und Behandlung mit radioaktivem Jod stellten die Ärzte fest, dass sich der Krebs während einer Untersuchung im Princeton Longevity Center im Jahr 2015 auf seine Lunge ausgebreitet hatte.

Jill, 52, fügte hinzu, dass sie während dieser schwierigen Zeit weiterhin an der Seite ihres Ehepartners stehen werde.

'Man muss leben, um zu leben, weil wir hier sein wollen, um Geld für die Krebsforschung zu sammeln', teilte der Reality-Star mit. 'Wir möchten unser Leben in vollen Zügen genießen ... Wir möchten nichts verpassen, solange Bobby gesund und stark ist, und wir werden einfach dagegen ankämpfen.'

Obwohl sich Bobbys Krebs in seinem Gehirn ausgebreitet hat, wird erwartet, dass der Gründer von Zarin Fabrics nächste Woche in Houston eine Gammastrahlenbehandlung erhält.

Interessante Artikel