Der Regisseur von 'La La Land', Damien Chazelle, verlobt sich

Der Regisseur von 'La La Land', Damien Chazelle, verlobt sich

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag, der von Olivia Hamilton (@ohamilto) am 9. Oktober 2017 um 07:48 PDT geteilt wurde

Glückwunsch an Damien Chazelle.



Die Oscar-Preisträgerin „La La Land“ und ihre Freundin Olivia Hamilton sind verlobt. Das Paar kündigte die Neuigkeiten am Montag auf ihrer Instagram-Seite mit einem Foto an, auf dem ihr Verlobungsring zu sehen ist, der von der Schmuckdesignerin Monique Péan stammt. Der Schnappschuss, für den keine Bildunterschrift vorhanden war, wurde am Point Dume in Kalifornien aufgenommen.

Der 32-jährige Chazelle machte seine Liebe zu Hamilton bei den Critics 'Choice Awards bekannt, bei denen er ihr seinen 'La La Land' -Sieg widmete.



'Das ist ein Film über die Liebe, denke ich, mehr als alles andere', sagte er. 'Also muss ich der Liebe meines Lebens danken, Olivia Hamilton.'

Chazelle war zuvor von 2010 bis 2014 mit Jasmine McGlade verheiratet. Zunächst gab Chazelle McGlade keine Anerkennung für 'La La Land', aber später gab sie ihrem ausführenden Produzenten rechtzeitig für sein Kinodebüt eine Anerkennung.

Eine Quelle in der Nähe des Studios teilte Variety zu der Zeit mit, dass die Änderung vorgenommen wurde, weil Chazelle McGlades Zusammenarbeit im Laufe der Jahre würdigen wollte. Er dankte seiner Ex-Frau auch im Abspann für 'Whiplash' und als Produzent für 'Guy and Madeline on a Park Bench', Chazelles erster Spielfilm.

Interessante Artikel