Die Ehefrau des Netflix-Heads musste immer noch „Pech und Pech“ machen, um das Dokument online zu stellen

Die Ehefrau des Netflix-Heads musste immer noch „Pech und Pech“ machen, um das Dokument online zu stellen

Kein Vetternwirtschaft bei Netflix.

Obwohl ihr Ehemann der Chief Content Officer von Netflix ist, sagt Nicole Avant, sie müsse ihre gefeierte 'Black Godfather' -Dokumentation für den Streaming-Dienst 'aufschlagen', bevor sie grünes Licht erhält.

Wie hat Ej Johnson abgenommen?

Avant trat bei Stephanie und Floyd Rances 17. jährlichem Martha's Vineyard-Filmfestival für Afroamerikaner auf und sagte einem Publikum zufolge: „Zuerst fühlte sie (ihr Ehemann Ted Sarandos) das nicht für Netflix, aber als sie es erzählte Ihm wurde bestätigt, dass sie zwei Präsidenten hat, die in der Akte erscheinen sollen. Dann hat er gesagt, es ist los. “

Bill Clinton und Barack Obama sind beide in dem Film, der die Geschichte von Avants Vater, Clarence Avant, erzählt. Diddy, Irving Azoff, Clive Davis, Jamie Foxx, Lionel Richie und die Motown-Legende Suzanne de Passe sind ebenfalls im Film zu sehen. De Passe erhielt nach dem Screening stehende Ovationen. David Letterman saß hinter ihr und Sarandos. 'Nachdem die Lichter an waren, bemerkten ihn die Fans und er musste mindestens 100 Selfies machen', sagte ein Spion. 'Seine Frau versuchte ihr Bestes, um ihn mitzunehmen, aber er war begeistert und sagte nicht nein.'

Interessante Artikel