Berüchtigter Sunset Strip Rockclub The Viper Room verkauft

River Phoenix starb nach einer tödlichen Überdosis am 31. Oktober 1993, im selben Jahr, in dem er erstmals als Viper Room mit Eigentümern wie Johnny Depp eröffnet wurde.

Das Gebäude, in dem der legendäre Swingerclub untergebracht war, war wieder in Betrieb

Die 43.000 Quadratmeter große Fläche wurde von Centaur Properties gekauft und geräumt, die darin einige schwingende Souvenirs fanden.